Bildvortrag: Yunnan – die schönste Provinz am 10.2.

Der Deutsch-Chinesische Freundeskreis Tübingen bietet am Donnerstag, 10.2.2011, 19.30 Uhr im Salzstadel einen interessanten Reisebericht von Roland Reinberger “Yunnan – Reise in die schönste Provinz Chinas”  mit eindrucksvollen Bildern an.

Yunnan liegt im Südwesten Chinas an der Grenze zum tibetischen Hochland und zu den Nachbarstaaten Burma, Laos und Vietnam. Man erlebt nirgendwo im riesigen China abwechselungsreichere Landschaften – von den Gipfeln der Himalaya-Ausläufer im Norden, über atemberaubende Schluchten, liebliche Hügel und Seen, immergrüne Ebenen und glitzernde Reisterrassen bis zur feuchten Hitze tropischer Regenwälder im Süden. Hier leben auch 35 verschiedene ethnische Minderheiten, von denen viele noch in ihren alten Traditionen verwurzelt sind. Sie erleben ein ganz anderes China.

Ort: Salzstadel, Madergasse, neben der Jakobuskirche in der Tübinger Altstadt. Der Eintritt ist frei. Es werden Spenden zur Finanzierung erbeten.

Dieser Beitrag wurde unter Archiv, Uncategorized abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.