The chinese women hold up half the sky – or not

Mao Zedong once said that in China “women hold up half the sky”. But decades on from the revolution that transformed Chinese society, writer Xinran asks whether women really have inherited all that was promised.

Auch heute noch sind in China die maßgeblichen Personen immer Männer. Im Politbüro der KP (von 2007) gibt es nur eine Frau. Aber Frauen dürfen heute bei der Hochzeit ihren Mädchennamen behalten, sie müssen keine arrangierte Ehe akzeptieren, sie können ein hohes Bildungsniveau erreichen und sie können zu den Super-Reichen gehören. Manche der Errungenschaften gelten aber nicht für die Frauen auf dem Lande und die Wanderarbeiterinnen.

1950 haben die Frauen in China 20% zum Haushaltseinkommen beigetragen, in den 1990-er Jahren schon 40% und im Jahr 2009 sogar 50%. (BBC News China, 11.11.2012)

Dieser Beitrag wurde unter China-Info, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*