Mehr Macht für den Markt?

Die KP Chinas erläutert die Beschlüsse ihres Parteitags. Vieles sei jetzt nicht mehr richtig, was jahrelang funktioniert habe. Deshalb müsse es Veränderungen geben. Was darunter zu verstehen ist, wird nicht ganz klar. Auf jeden Fall müsse der Einfluss des Staates auf die Wirtschaftstätigkeit zurückgefahren werden. Die Marktregeln müssen noch stärker respektiert werden. Es gehe einfach darum, dass die Regierung (also der Staat) besser funktioniere als in der Vergangenheit. (FAZ, 3.12.2012)

Dieser Beitrag wurde unter China-Info, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*