Aus "Die China-Falle"

Zitat von Angela Merkel (2006) “Wir haben Wettbewerber wie China, die sich an keine Regel halten”.

Marktwirtschaft ist, wie man weiß, kein Halmaspiel. Vor dem Hintergrund wachsender Zwänge ganz auf Werte wie kaufmännische Fairness oder gar Ethik zu setzen, dürfte blauäugig sein. Bleibt also eine Nummer kleiner, die Hoffnung, dass wenigstens die international verbindlichen Regeln eingehalten werden, die das Wirtschaftsleben vor dem Absturz in die Anarchie bewahren. Doch es gibt auf dem Weltmarkt einen potenten Kandidaten, der mit stoischem Egoismus selbst gegen dieses Minimum an Konsens verstößt: die Volksrepublik China. (Aus Vorwort zum Buch Die China-Falle, 2009)

Dieser Beitrag wurde unter China-Erfahrungen und Beobachtungen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*