EU-Resolution: "Organraub in China muss sofort enden!"

Europa ist sich einig: Der Organraub in China muss sofort gestoppt werden. Am 12. Dezember 2013 verabschiedete das Europäische Parlament in Straßburg eine Eil-Resolution, um das chinesische Regime zur sofortigen Beendigung seines Massen-Organraubs an lebenden Menschen aufzufordern. Die Opfer sind meist Gewissensgefangene und Mitglieder religiöser und ethnischer Minderheiten. Die Erklärung der chinesischen Regierung, „diese Praxis bis 2015 abzuschaffen“, sei nicht akzeptabel.

Die EU fordert außerdem „die sofortige Freilassung aller Gewissensgefangenen in China, einschließlich der Falun-Gong-Praktizierenden“. Ihre Mitgliedstaaten fordert die EU nun „dazu auf, den Organraub in China zu thematisieren“. (Epoch Times, 13.12.2013)

Den vollständigen Text der Entschließung findet man hier: www.europarl.europa.eu/sides/getDoc.do?pubRef=-//EP//TE..

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Info mit China-Bezug, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*