Australien lockt reiche Chinesen

Mit einem Investoren-Visum lockt Australien Reiche ins Land. Wer umgerechnet 3,3 Mio Euro in Australien investiert, erhält die Visumkategorie „Bedeutender Investor“. Nach vier Jahren lässt sich das Dokument in ein permanentes Visum umwandeln. Prompt stehen Chinesen Schlange. 90% der 545 Bewerber kommen aus der VR China. Australien hat schon eine Diaspora von 700.000 Chinesen. Wohlhabende Chinesen greifen gern zu, weil das Land gute Schulen und bequeme Luxuswohnungen bietet, vor allem aber ein starkes Rechtssystem und eine stabile politische Lage hat. (Stuttg. Zeitung, 10.2.2014)

Dieser Beitrag wurde unter Info mit China-Bezug, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*