Vortrag am 19.12. in Tübingen: Frauen, die Chinas Geschicke steuerten

Der Deutsch-Chinesische Freundeskreis Tübingen lädt am 19.12.2014 um 20 Uhr  zu einemVortrag des Sinologen Dr. Ulrich Theobald in die HIRSCH-Begegnungsstätte, Hirschgasse 9, Tübingen zu dem Thema

Die andere Form der Macht: Frauen, die Chinas Geschicke steuerten

ein. Obwohl das konfuzianische China patriarchalisch gegliedert war, finden sich in der Geschichte doch einige erstaunliche Fälle, in denen Frauen Schlüsselrollen im innersten Machtzirkel (und zeitlich darüber hinaus) einnahmen.

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Uncategorized, Veranstaltungen, Von uns mitorganisiert abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*