Unangepasstes Wohnen in Beijing

Während die meisten Chinesen von einer Wohnung in einem modernen Hochhausblock träumen, hat Frau Fan eine andere Idee:

Warum nicht die bestehende Wohneinheit in einem traditionellem Hutong mit modernen Mitteln aufwerten?

http://www.detail.de/artikel/angepasst-unangepasst-wohnhauserweiterung-in-peking-29572/

Umgesetzt hat diese Idee das chinesische Architekturbüro PAO, Peoples Architecture Office:

http://www.peoples-architecture.com/pao/

Mehr Bilder zur Typologie chinesischer Hofhäuser gibt es hier:

http://www.detail.de/artikel/hofhaeuser-in-china-variationen-einer-typologie-29871/

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Architektur veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*