Das aktuelle Buch:

“Tai-Pan” von James Clavell

Der Roman Hongkongs

Tai-Pan heißt in China der ”Oberste Führer”, der die Macht wirklich in Händen hält. Ein solcher Tai-Pan ist der rothaarige, grünäugige Schotte Dirk Struan, ein Riese von einem Mann mit einem Willen aus Granit. Der Seefahrer und begnadete Kaufmann ist von dem Traum beseelt, Hongkong, die Insel vor der Küste Chinas, zum Sprungbrett in das geheimnisvolle Reich der Mitte und zur Britischen Kronkolonie zu machen. 1841 erreicht er schließlich sein Ziel – trotz aller hinterlistigen Fallgruben und kulturellen Gegensätze.

Antiquarisch erhältich für ca. 5 Euro

Broschiert: 797 Seiten

Verlag: Droemer Knaur (Februar 1994)

ISBN-10: 3426602598

ISBN-13: 978-3426602591

Die Taschenbuch Ausgabe ist zwar die am meisten verbreitete, aber sie ist vom Schriftbild leider etwas schwer zu lesen. Gebundene Ausgaben sind etwas scherer zu bekommen, aber auch auf dem Markt, hauptsächlich aus Droemer Knauer Verlag, aber auch aus dem Bertelsmann Buchclub oder anderer Buchgemeinschaften

Eine englische Ausgabe, bei “buecher.de”