Schlagwort-Archive: Kunst

Boomender Kunstmarkt in China

Auf seinem boomenden Kunstmark zeigt sich China als eine Nation glühender Patrioten, eigensinniger Sammler und zunehmend respektloser Künstler. Noch duldet und fördert die Regierung das alles: Sie verdient selbst an dem Geschäft. Wer das moderne China in seinen Widersprüchen, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreuzchor streicht Lied für Chinareise

Der Dresdner Kreuzchor hat das berühmte Lied „Die Gedanken sind frei“ für eine Chinatournee vom Programm genommen. Alle Liedtexte hätten vorab als Übersetzung vorgelegt werden müssen. Die veranstaltende Agentur sei davon ausgegangen, dass das Lied aus dem 18. Jahrhundert, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Info mit China-Bezug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tuschemalerei-Ausstellung Prof. Zhao in München

Am Mittwoch, 11.9.2013 um 18 Uhr findet die Vernissage der chinesischen Tuschemalerei-Ausstellung von Prof. Zhao Shanjun in den Räumen der Obersten Baubehörde Bayerns, forum 4/4. Stock, Franz-Josef-Strauß-Ring 4, 80539 München statt. Die Ausstellung ist vom 12.-26.9. von Montag bis Freitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ausstellung, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ai Weiwei in Venedig

Der deutsche Pavillon auf der Kunstbiennale in Venedig zeigt in diesem Jahr Werke internationaler Künstler. Im lichtdurchfluteten zentralen Raum des Pavillons gibt Deutschland dem Chinesen Ai Weiwei Asyl, der mit einem Reiseverbot belegt ist und natürlich nicht im Pavillon seines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Info mit China-Bezug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ai Weiwei im deutschen Biennale-Pavillion 2013

Die Kuratorin des deutschen Pavillions der Biennale von Venedig gab bekannt, dass  im nächsten Jahr der deutsche Pavillion auch von dem bekannten chinesischen Künstler Ai Weiwei gestaltet wird – neben Künstlern aus Indien, Südafrika und Frankreich. Alle vier Künstler haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info mit China-Bezug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chinesen auf europäischen Auktionen

Im letzten Jahr kaufte ein chinesischer Sammler in Toulouse zu einem Spitzenpreis von 17,8 Millionen € eine kaiserliche Gemälderolle der Qianlong-Periode (1736-1795) aus der Serie der „Großen Parade“. Das kleine Hamburger Auktionshaus Stahl erlebte die Teilnahme einer gut organisierten Reisegruppe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info mit China-Bezug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei chinesische Kulturjahre in Europa

Von Ende Januar an kommt ein Doppelpack chinesischer Kulturjahre auf Deutschland und Europa zu. Das chinesische Kulturministerium gab in Pressekonferenzen der Hoffnung Ausdruck, der Kulturaustausch möge die unterschiedlichen Werte und „Formen der Moderne“ auf harmonische Weise ausdiskutieren. Am 30.1. werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Info mit China-Bezug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Teurer als Picasso und Warhol

Chinesische Gemälde dominieren den internationalen Kunstmarkt. Im vergangenen Jahr haben gleich zwei Maler aus China in Auktionen mehr Geld erzielt als der langjährige Spitzenreiter Picasso. Chinas Anteil am gesamten Marktvolumen für schöne Künste, das in 2011 etwa 11 Milliarden Dollar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tibetan Regong art gets government funding

Called „the flower on the Tibetan Plateau“, Regong art is an important part of Tibetan Buddhism with a history of more than 700 years. It has been popular with ethnic Tibetan and Tu folk artists in Qinghai Province, Sichuan Province … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ai Weiwei: Steuerverfahren in die nächste Runde

Gestern deponierte der Künstler 8,5 Millionen Yuan (970 000 €) auf einem Sperrkonto und machte damit im letzten Moment den Weg frei für ein Revisionsverfahren, in dem er sich gegen denVorwurf der Steuerhinterziehung wehren will. Mehr als 30 000 Anhänger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar