Schlagwort-Archive: Menschenrechte

Menschenrechte in China

Wegen des Todes des Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo erntet die chinesische Führung weltweit viel Kritik. Im Land selbst allerdings ist das Interesse äußerst gering. Hauptursache dafür dürfte sein, dass Chinas Regierung immer kompromissloser mit ihren Kritikern umgeht. Insbesondere Anwälte und Bürgerrechtsaktivisten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, China-Info | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Pressefreiheit in China

Die chinesische Journalistin Gao Yu setzt sich seit Jahren für Pressefreiheit ein. Nun wurde sie wieder verhaftet. Gao hat bereits sieben Jahre in Gefängnissen verbracht, weil sie sich für die Pressefreiheit in China einsetzt. Mehrere internationale Presseinstitute und auch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag "Das Menschenbild in China"

Der Deutsch-Chinesische Freundeskreis Tübingen lädt am Freitag, 9.November 2012, 20.00 Uhr zum Vortrag „Das Menschenbild in China“ von Klaus Autenrieth ein. Was versteht man in China unter Mensch-sein? – Was ist das Wesen des Menschen zwischen Himmel und Erde? – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Archiv, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Autor Yu Jie spricht im US-Exil

Der chinesische Schriftsteller Yu Jie wurde von Polizisten fast totgeprügelt. Im US-Exil bricht er das Schweigen. Wer die Staatsmacht herausfordert, begibt sich in Lebensgefahr. Diese Erfahrung machte Yu Jie, als er einen Tag vor der Verleihung des Friedens-Nobelpreises an seinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Maßstab für Chinas Entwicklung

Es ist mit China wie mit allen großen Themen: je näher man sich damit befasst, desto größer werden sie und verweigern sich einfachen Antworten. Der rasante Aufstieg des bevölkerungsreichsten Landes der Erde hat jedenfalls die Koordinaten der Weltpolitik und Weltwirtschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Erfahrungen und Beobachtungen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Verurteilung wegen "Staatsgefährdung"

Der chinesische Dissident Chen Xi ist wegen des Vorwurfs der „Staatsgefährdung“ zu zehn Jahren Haft verurteilt worden, nachdem erst am 23.12. der Bürgerrechtler Chen Wei wegen des gleichen Vorwurfs zu neun Jahren Haft verurteilt worden war. Offenbar richtet sich das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Chen Guangcheng – der blinde Regimekritiker

Der von Geburt an blinde Chen gehört zu den prominentesten chinesischen Menschenrechtsaktivisten. 2005 unterstützte er in seiner ostchinesischen Heimatprovinz Shandong eine Gruppe von Frauen bei einem Prozess gegen erzwungene Abtreibung und Sterilisierungen. Obwohl eine Untersuchung der Pekinger Familienplanungsbehörde die Vorwürfe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsch-chinesischer Rechtsstaatsdialog

Die damalige deutsche Justizministerin Däubler-Gmelin hat 1999 den Deutsch-chinesischen Rechtsstaatsdialog initiiert. Diese Kooperation soll der Volksrepublik beim Aufbau ihres Justizsystems helfen. Mehr als hundert, überwiegend von deutschen Steuergeldern finanzierte Einzelprojekte laufen derzeit unter dem Mantel des Rechtsstaatsdialogs. Dazu gehören die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Herta Müller über Liao Yiwu

Die Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller hielt in der vergangenen Woche in Berlin aus Anlass der Vorstellung des Liao-Buches „Für ein Lied und hundert Lieder“ eine Rede. Sie sagte u.a.: „Dieses Buch und sein Autor haben eine  lebensgefährliche Odyssee hinter sich, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher/ Filme / Musik, Info mit China-Bezug, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Liao Yiwus gewaltiger Haftbericht

Vier Jahre hat der oppositionelle chinesische Dichter Liao Yiwu in Haft verbracht. In seinem Buch „Für ein Lied und hundert Lieder“ legt er Zeugnis ab – auf fast 600 wortmächtigen Seiten. Liao Yiwus Odyssee durch die chinesischen Gefängnissee beginnt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher/ Filme / Musik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar