Schlagwort-Archive: Regionen

Gewalt in Xingjiang

Rund um den 4. Jahrestag des Aufstands von Urumqi (mehrtägige Strassenschlachten, fast 200 Tote) spitzt sich der Konflikt zwischen Peking und der uigurischen Minderheit zu. Nach blutigen Auseinandersetzungen setzt die chinesische Führung auf Repression. Lange Messer sind derzeit in Xinjiang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

China im Fernsehen am 24. und 25. Mai

Der TV-Sender Phoenix wiederholt am 24. und 25. Mai seine Reisedokumentation “Wildes China” jeweils ab 20.15 Uhr in sechs Teilen: Schätze des Südens, Land unter den Wolken, Magisches Tibet, Jenseits der großen Mauer, Im Land des Großen Panda, Zwischen Ebbe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bücher/ Filme / Musik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Mann für Tibet

Der verhasste chinesische Parteichef Tibets wird abgezogen. Zhang Qingli hatte eine äußerst harte Linie verfolgt. In seiner Reierungszeit waren im März 2008 die schwersten Unruhen seit dem Aufstand von 1959 ausgebrochen. Die Behörden reagierten darauf mit einer verschärften Verfolgung mutmaßlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Gott geht in Rente

Der Dalai Lama zieht sich zurück und will nur noch ein “einfacher Mönch” sein – ein gravierender Einschnitt für Tibet. Er will keine politische Verantwortung mehr tragen und auch seine geistlichen Aufgaben will er entscheidend reduzieren. Eine Theokratie geht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Minderheiten in der Inneren Mongolei

Wenn in der Inneren Mongolei aufgebrachte Viehhirten revoltieren, sitzen auch bis dahin ökonomisch erfolgreiche Parteisekretäre rasend schnell auf einem Schleudersitz. In der Inneren Mongolei trifft die mongolische Hirtenkultur auf die kapitalistische Industriekultur der zugewanderten Chinesen. Im Rahmen der Reformpolitik von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Provinz Guizhou in Südchina

Die chinesische Provinz Guizhou in Südchina (süd-östlich von Sichuan, östlich von Yunnan, nördlich von Guangxi) ist eine schwer zugänglich Bergprovinz, die als die ärmste Provinz Chinas gilt. Über 90% der Gesamtfläche von 176.000 km² sind Gebirge oder Hügelland. Hier leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Innere Mongolei: Protest der Hirten

Am 18. Juli 2011 protestierten mehr als tausend mongolische Hirten in der chinesischen Provinz Innere Mongolei gegen die lokale Regierung, die dem chinesischen Millionär Sui erlaubt hatte, illegal ein großes Stück Weideland in Ackerland umzuwandeln. Sui hatte über zweihundert Chinesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Feiern zur "Befreiung" Tibets

China will die Ursachen des “Separatismus” bekämpfen.  Das Wort Separatismus ist für Chinas Führung der gemeinsame Begriff für das, was sie in den Unruheherden der westchinesischen Regionen Tibet und Xinjiang am Brodeln sieht. Am 19. Juli feierte die chinesische Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unruhe in Xinjiang

In der nordwestchinesischen Unruheprovinz Xinjiang, in der die ansässige uigurische Bevölkerung zunehmend in den Hintergrund gedrängt wird, wurden 14 “Aufrührer” von der Polizei erschossen. Nach Angaben des in München ansässigen Weltkongresses der Uiguren hätten die Menschen gegen Landenteignungen und das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schuldenproblem in China

Die chinesischen Provinzregierungen haben in den vergangenen Jahren große Summen in Konjunkturmaßnahmen investiert, die zum Großteil kreditfinanziert waren. Sie schulden den Banken des Landes mehr als eine Billion €. Die Ratingagentur Moody’s rechnet in den nächsten Jahren mit einem deutlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter China-Info, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar